Ein seismisch aktiver Tag

Auf das nächste Erdbeben der Stärke M5+ mussten wir nicht lange warten. Heute Mittag um 12:05 Uhr Ortszeit in einer Tiefe von 900 m unter dem Nordrand der Caldera war es wieder soweit.

Mit 12 Erdbeben über Magnitude 3 ist dieser Tag bisher seismisch wieder sehr aktiv. Gesamt wurden heute bis jetzt 65 Erdbeben aufgezeichnet. 15 unter dem Dyke auf Höhe des Dyngjujökull und der Eruptionsstelle, die anderen 50 allesamt im Bereich der Bardarbunga Caldera.

Die stärksten Erdbeben des Tages ebenso alle unter der Caldera:

M3.7 um 02:03 Uhr
M4.6 um 02:24 Uhr
M4.6 um 05:56 Uhr
M4.2 um 06:03 Uhr
M3.2 um 06:42 Uhr
M3.8 um 09:14 Uhr
M3.5 um 11:36 Uhr
M3.7 um 11:46 Uhr
M3.8 um 11:47 Uhr
M5.0 um 12:05 Uhr
M3.8 um 12:06 Uhr
M4.1 um 14:34 Uhr

Farbskala:
M 3.0 – 3.9 M 4.0 – 4.9 M 5.0 – 5.9 M 6.0 – 6.9
Die Klassifizierung (Stärke) der Erdbeben am Bardarbunga, aufgeteilt in Farben, von „Gelb“ (Moderates Erdbeben) bis hin zu „Lila“ (Extremes Erdbeben)

Preliminary analysed data by the SIL seismic monitoring group of the Icelandic Meteorological Office

Die Caldera selbst zeigt sich unbeeindruckt von der ganzen Aktivität. Bisher sank Sie heute um 30 cm ab. Einzig mit dem M5.0 Erdbeben war ein kleiner Sprung von 10 cm zu beobachten. Caldera GPS

Von offizieller Seite aus gibt es keine neuen Informationen zur Spalteneruption außer, dass Sie mit der selben Intensität wie in den Vortagen anhält.
Hier ein Webcam Bild aus der Nacht:

Für diese Woche war von IMO ein neuer Überflüg über die Caldera angesetzt gewesen, der bisher noch nicht statt fand. Ich hoffe jedoch das morgen, wenn das Wetter mitspielt, der Überflüg endlich durchgeführt werden kann.
Es wird sehr interessant sein zu sehen, wie und ob sich das Eis oberhalb der Caldera verändert hat.

Falls es heute noch interessante Ereignisse gibt, wird dieser Post geupdatet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Bardarbunga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ein seismisch aktiver Tag

  1. Vielen Dank für das tägliche Update (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.